Waffensachkunde

Wir suchen Helfer und ehrenamtliche Ausrichter für das Angebot des Waffen-Sachkunde-Lehrgangs. Bitte über das Kontaktformular melden!

Der nächste Lehrgang ist vermutlich im Herbst.

Folgende Daten werden zur Anmeldung benötigt:  Name, Vorname, Verein, Vereins Nr. Mitglieds Nr. Straße, Plz, Ort, Mail, Geburtsdatum,

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Sachkundelehrgängen.

Die Kosten für den Lehrgang betragen 65,00 € für unsere Mitglieder, für nicht Mitglieder wird ein Betrag von 130,00 € erhoben.

Die Beträge sind auf das Konto des Schützenkreis 43 IBAN: DE35516500450000017202 BIC: HELADEF1DIL Bei der Sparkasse Dillenburg im Voraus zu überweisen.

Eine Kopie der Überweisung/Einzahlungsbeleg sowie die Bekanntgabe der persönlichen Daten und des Vereins sollen vor Beginn des Lehrgangs elektronisch übermittelt werden. Diese Mail ist dann gleichzeitig die Anmeldebestätigung. Eine Rückerstattung der Beträge ist nicht vorgesehen.

Bei glaubhaft gemachter Verhinderung aus einem triftigen Grund kann der eingezahlte Betrag als Gutschrift für den nächsten Lehrgang verwendet werden.

Wenn sich genügend Lehrgangsteilnehmer angemeldet haben, wird der Lehrgangsort sowie die Zeiten rechtzeitig (mind. 2 Wochen vorher) bekannt gegeben.

Der Sachkundelehrgang beinhaltet 16 Stunden Unterricht in Theorie und Praxis. Die Lehrgangstage, sowie der Lehrgangsort werden durch den Lehrgangsleiter festgelegt. Am letzten Unterrichtstag wird auch die Prüfung abgehalten.

Diese umfasst einen schriftlichen und einen mündlichen Teil. Im schriftlichen Teil gibt es Fragen zum Ankreuzen und auch schriftlich auszuformulierende Fragen. Insgesamt sind 110 Fragen zu beantworten.

Der Fragenkatalog zur Waffensachkunde ist auf der Internetseite des Bundesverwaltungsamtes veröffentlicht. Der entsprechende Link lautet:

http://www.bva.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/BVA/Sicherheit/WaffenrechtlicheErlaubnisse/Fragenkatalog_sachkunde_mitAntworten.html Sollte der Link nicht funktionieren, den Suchbegriff „Fragenkatalog Sachkunde“ auf der Seite www.bva.bund.de eingeben.

Da der Stoff sehr umfangreich ist, empfehle ich dringend, sich die Unterlagen herunterzuladen und vor Beginn des Lehrgangs mit dem Lernen zu beginnen!

Ebenso setzen wir voraus, dass die Teilnehmer schon den sicheren Umgang mit der Waffe und Schießstanderfahrung mitbringen.

Mit freundlichem Schützengruß