KREISKÖNIGSSCHIESSEN 2017

ACHTUNG!!!!

Unser diesjähriges Kreiskönigsschiessen findet bereits am Sonntag, den 30.07.2017

im Schützenhaus Donsbach statt. Da der Kreisschützenball schon am 19.08.2017 stattfindet,

muss das Schiessen natürlich auch früher sein. Bitte merkt Euch diesen Termin schonmal vor,

die schriftliche Einladung folgt später.

Viele Grüße vom Kreisvorstand:-)

 

Rundenwettkampfordnung für den Schützenbezirk 21 Lahn-Dill

Rundenwettkampfordnung ab 01 09 2017 Bezirk 21_fertig_10.04.2017_SK41u.Sk43

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

hier findet Ihr die aktuelle Version der neuen Rundenwettkampfordnung, nach der die Rundenwettkämpfe im neuen Schützenbezirk 21 Lahn-Dill ausgetragen werden sollen. Auf der Delegiertentagung am 19. Mai 2017 soll in Edingen über die Annahme abgestimmt werden.

Mit freundlichen Schützengrüßen,

Dr. Kai Uwe Schmidt

Kreisschriftführer

Schützenkreis 43 Dillenburg

Einladung zur ersten gemeinsamen Delegiertentagung mit dem Schützenkreis 41 Wetzlar in Sinn-Edingen am 19. Mai 2017

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

ich lade Euch herzlich zur Gründungsversammlung des neuen Schützenbezirk 21 Lahn-Dill in das Dorfgemeinschaftshaus nach Sinn-Edingen für den 19. Mai 2017, 19:00 Uhr ein.

Die Einladung wird das erste Mal nur noch elektronisch verschickt!

Beachtet bitte die neue Regelung zur Delegierten- und Stimmenzahl, da wir an diesem Tag auch das erste Mal nach dem neuen § 15 der Verbandssatzung wählen. Hier noch mal der entsprechende Paragraph:

  • §15 Ziffer 1 der Satzung des Hessischen Schützenverbandes mit Wirkung vom 01. September 2017

Die Bezirkstagung wählt für die Dauer von vier Jahren den Bezirksvorstand. Auf der Bezirkstagung werden die Vereine durch Vereinsdelegierte vertreten. Die Vereine haben zwei stimmberech­tigte Delegierte. Ein stimmberechtigter Delegierter hat die Grundstimme des Vereins. Der weitere stimmberechtigte Delegierte hat pro angefangene 10 Mitglieder des Vereins eine Stimme auf dem Stand vom ersten Januar des laufenden Jahres. Ist nur ein Delegierter ei­nes Vereins anwesend, kann er auch die Grundstimme des Vereins mit abgeben. Bei Ab­stimmungen bedarf es der Mehrheit der Stimmen und ein Drittel der Grundstimmen. Vereine verlie­ren ihre Stimmberechtigung, wenn sie ihren finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem Hessi­schen Schützenverband e.V. länger als drei Monate nicht nachgekommen sind. Eine Stimmen­übertragung von Verein zu Verein (auch durch Vollmacht) ist nicht statthaft. Die Bezirksvor­standsmitglieder haben bei Wahlen kein Stimmrecht, wenn sie nicht gleichzeitig Vereinsdelegierte sind. Die Mitglieder des Bezirksvorstand bleiben bis zu einer Neuwahl im Amt.

170418_Einladung_Gründungs-Bezirksschützen-Delegierten-Tag 2017

Mit freundlichen Schützengrüßen,

Dr. Kai Uwe Schmidt

Kreisschriftführer

Schützenkreis 43 Dillenburg

Jugend-Jahrgangsbestenschießen 2017 in Frankfurt

Am 06.05.2017 findet das Jahrgangsbestenschießen in Frankfurt-Schwanheim statt von unserem Schützenkreis haben sich 11 Jugendliche dafür qualifiziert. Auf der Jugendseite findet ihr eine Liste aus der ihr eure Startzeiten und eure Standnr. entnehmen könnt. Die dazugehörigen Startkarten könnt ihr unter folgendem Link ausdrucken

http://hessischer-schuetzenverband.de/LinkClick.aspx?fileticket=0mzRX9QjKuQ%3d&tabid=97

Einladung zur Informationsveranstaltung Schützenbezirk 21 Lahn-Dill

Vor unserer konstituierenden Sitzung, am 19. Mai 2017 in Sinn-Edingen, möchten wir
ALLEN die Möglichkeit geben vorab Infos einzuholen, Fragen zu stellen, Meinungen
auszutauschen oder einfach nur sich besser kennen zu lernen.
Vorstellen werden wir u.a. die Rundenwettkampfordnung, das Wahlsystem und unser
neues gemeinsames Logo.

Wann?
Freitag, den 21. April 2017 um 19.00 Uhr

Wo?
Schützenhaus SG Lahnau

Weitere Informationen bitte der Einladung entnehmen.

13. Erlebnistag Sport 50+

Sport hält fit und gesund und macht gemeinsam mehr Spaß!

Sportgruppen bieten mit einem abwechslungsreichen Trainingsprogramm
zusammen mit Gleichgesinnten die Möglichkeit, sich mit Spaß zu bewegen
und gleichzeitig etwas für die körperliche und geistige Gesundheit zu tun.

Der „Erlebnistag Sport 50+“ bietet Ihnen die Gelegenheit aus
zahlreichen Themenbereichen altbewährte und neue Bewegungsangebote
auszuwählen. Bis zu sechs verschiedene Sportangebote kann man an einem
Tag kennen lernen. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Die Teilnahme sollte sich an Ihrer körperlichen Fitness orientieren
und ist kostenfrei.

Der „13. Erlebnistag Sport 50+“. richtet sich an Interessierte ab 50 Jahre.

Wann? Samstag, 22. April 2017, 9.30 – 16.30 Uhr
Wo? Sportzentrum Aßlar/Laguna in Aßlar

Anmeldung und Information: Sportkreis Lahn-Dill e.V.

Geschäftsstelle
Karl-Kellner-Ring 13 (Stadion)
35576 Wetzlar

Mi., Fr. 8.00-12.30 Uhr
Tel: 06441/99-5213
Fax: 06441/99-5204

info[at]skld.de
www.sportkreis-lahn-dill.de

Anmeldeschluss:
11.4.2017 (Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!)

Einladung Stundenplan Kursbeschreibungen Anmeldung

Kooperationspartner:
Stadt Aßlar/Freizeitbad Laguna Aßlar TV 1908 Aßlar e. V.

Fitnessstudio lifeline
Schwarz-Rot-Club Wetzlar e. V.

Wetzlarer Neue Zeitung

TV „Jahn“ Hermannstein

Landessportbund Hessen
Sportkreis Lahn-Dill e.V.
Geschäftsstelle
Karl-Kellner-Ring 13 (Stadion)
35576 Wetzlar

Sportreferentin Bärbel Dobsza
Tel. 06441/99-5213 Fax. 06441/99-5204
Geschäftszeiten: Mo., Mi., Fr. 8.00-12.30 Uhr

Bitte beachten Sie die neue Email-Adresse und Homepage:
info[at]sportkreis-lahn-dill.de oder info[at]skld.de
www.sportkreis-lahn-dill.de oder www.skld.de